Anzeige

Drei Tage purer Cocktail Genuss – von 24. bis 26. August kehrt LIQUID MARKET in die METAstadt zurück. HEUER NEU: Live Cocktail Masterclasses, Workshops sowie Bartender Competitions. Vielfältige Auswahl an Street-Food und erstklassige Live-Musik on top.

WIEN. Cocktail-Liebhaber aufgepasst! Das achte Liquid Market Festival ist von 24. bis 26. August wie auch im Vorjahr in der Wiener METAstadt zu Gast und präsentiert auf rund 10.000 Quadratmeter Fläche sowohl indoor als auch outdoor die neuesten Cocktailtrends. Besucher:innen haben drei Tage lang die Möglichkeit, rund 150 nationale und internationale Manufakturen sowie innovative Start-Ups und dabei die unterschiedlichen Facetten der Bar- und Cocktailkultur kennenzulernen. Dieses Jahr finden zudem erstmalig Masterclasses, Workshops sowie Bartender-Competitions statt. Darüber hinaus wird den Besucher:innen ein kulinarisches Cross-Over Erlebnis geboten. Die Tickets beinhalten auch heuer wieder alle Getränke und Kostproben.

© Katharina Sonneitner

Mit dabei sind dieses Jahr die aus Wien bekannten Bars Der Dachboden, Spelunke, 57 Lounge, Barbaro, Tür 7, Das 1090, Josef Cocktailbar, Truth & Dare, Dino´s Apothecary, Ma Belle und viele mehr. Darüber hinaus vertreten sind Flying Dutchman Cocktails aus Amsterdam, die mit ihren über 800 Spirituosen zu den größten Bars in den Niederlanden zählen sowie fünf der nennenswertesten Bars aus Österreich: Fuchs & Hase aus Innsbruck, Qube aus Korneuburg, Viertel 4 aus Graz sowie die in Linz ansässigen Bars Frau Dietrich und To The Moon.

© David Payr

Genuss und Information
Vom Sonnendeck mit Discosound, über DIY-Area, bis zur gemütlichen Speakeasy-Lounge im Keller bekommen die Besucher:innen bei Liquid Market Barlife in seiner gesamten Bandbreite geboten.
Dieses Jahr kommen zudem alle Teilnehmer:innen nicht nur in den Genuss von fantastischen Cocktailkreationen, sondern können dabei auch noch etwas wertvolles lernen. Das „Hammond Lab“ bietet täglich fünf kostenlose „Learn about Bartending“ Kurse an, bei denen der Fokus auf Whiskey Drinks liegt. Für alle Connaisseurs mexikanischer Trinkkultur wird es zudem mehrere Spezial-Tastings und eine große Masterclass geben. Erstmalig gibt es auch einen eigens eingerichteten Bereich speziell für Start-Ups sowie unter dem Titel „Liquid Future Conference“ wegweisende Bühnen-Talks zur Zukunft des Trinkens. Ebenfalls stattfinden wird das Österreich-Finale der internationalen Crystal Head Startender Competition. Die besten acht Finalisten shaken hier um den Einzug ins Weltfinale.

„Wir freuen uns sehr, auch heuer wieder unser LIQUID MARKET Festival in der Wiener METAstadt veranstalten zu können und für alle Cocktailliebhaber auf rund 10.000 Quadratmetern sowohl indoor als auch outdoor das Barlife in all seinen Facetten erlebbar zu machen. Dank unseren Partnern wie der „Fachgruppe Gastronomie der Wirtschaftskammer Wien“ und unserem Mobility-Partner „Bolt“ können wir darüber hinaus im Rahmen von spannenden Workshops und Masterclasses den Besucher:innen auch wissenswertes mitgeben und freuen uns schon über zahlreiche Teilnehmer:innen“ so Bert Jachmann, Gründer von LIQUID MARKET.

© Peter Hruska

Mehr Musik bei LIQUID MARKET
Rund um das Cocktail Festival wird es auch heuer wieder musikalisch. Am Vorabend des LIQUID MARKET, am 23. August, haben die Besucher:innen bereits die Möglichkeit ab 20:00 Uhr den Klängen der Kult-Band „Wiener Wahnsinn“ bei einem Open-Air Konzert in der METAstadt bei freiem Eintritt zu lauschen. Im Anschluss an das Festival lädt am 27. August ab 16:00 Uhr das Party-Kollektiv „Kein Sonntag Ohne Techno“ zum entspannten Sommer-Raven auf das weitläufige Open Air-Areal der METAstadt ein.

Tickets ab sofort auch in den Bars erhältlich 
Karten gibt es dieses Jahr nicht nur direkt auf www.liquidmarket.bar zu kaufen, sondern auch direkt in den teilnehmenden Bars. In diesen erhalten die Gäst:innen das Ticket sogar vergünstigt.

© Peter Hruska

Über den LIQUID MARKET
Was 2016 als kleine Cocktail-Party mit 15 Wiener Bars begann, ist mittlerweile Österreichs größter Bar-Event und Treffpunkt für die gesamte Szene geworden. Weit mehr als 100 Cocktail- und Spirituosenmanufakturen aus Wien und der ganzen Welt kommen alljährlich in die Österreichische Hauptstadt, um sich zu präsentieren, auszutauschen und gemeinsam mit Gleichgesinnten ein Fest zu feiern.
Mittlerweile ist Wien nicht mehr die einzige LIQUID MARKET-Destination. Heuer gab es die erste Festival-Kooperation in Opatija, direkt an der kroatischen Adria und bereits zum dritten Mal wurde das Cocktail Festival in Linz und Berlin gefeiert. Am 01. und 02. September trifft sich die slowakische Bar-Szene erstmalig zum LIQUID MARKET in Bratislava. Fans können mittlerweile auch im eigenen Webshop einkaufen und sich dem Liquid Lovers Club anschließen, mit mehrjährigen Dauerkarten für alle Veranstaltungen, sowie exklusiver Spirituosen-Mitgliedschaft und verschiedenen Specials.

© Katharina Sonneitner

Hard Facts: LIQUID MARKET – Vienna Cocktail Festival

Adresse: Metastadt, Dr.-Otto-Neurath-Gasse 3, 1220 Wien 

Datum: 24. bis 26. August 2023

Öffnungszeiten: 14:00 – 22:00 Uhr

Letzte Runde: 21:30

Tickets unter: www.liquidmarket.bar/tickets

Preise:  59,90 bis 79,90 Euro für Einzeltageskarten 
110,- bis 145,- Euro für Mehrtageskarten

Öffentliche Anreise: Station „Erzherzog-Karl-Straße“, mit Bus, Zug, Straßen- oder Schnellbahn direkt bis zur Location

Pre-Party: „Wiener Wahnsinn“ live Open Air, Mittwoch, 23. August um 20:00 Uhr freier Eintritt ab 19:30 Uhr

After-Party: After-Party: „KSOT“ Open Air, Sonntag, 27.08. ab 16:00 Uhr; ab 21:00 Uhr indoor bis 04:00 Uhr

Tickets unter: www.cooltix.at/b/kein-sonntag-ohne-techno
Presseanfragen: sarah@liquidmarket.bar
Allgemeine Infos und Kontakt: info@liquidmarket.bar

Anzeige