Start Regional Mostviertel Kids-Academy: Über 100 miniMeister:innen eroberten das WIFI Amstetten

Kids-Academy: Über 100 miniMeister:innen eroberten das WIFI Amstetten

Bei der WIFI Kids-Academy holten sich die Kinder zwischen acht und 14 Jahren den miniMeisterbrief.

Unter dem Motto „Früh übt sich, wer Meister:in werden will!“ fand ein actionreiches Programm für Kinder zwischen acht und 14 Jahren am WIFI-Standort Amstetten statt – Über 100 Kinder erhielten dabei den miniMeisterbrief

Arbeiten mit Werkzeugen und unterschiedlichen Materialien und dabei der Kreativität freien Lauf lassen, spielerisch Berufe kennenlernen und dabei die eigenen Talente entdecken: Das alles macht die WIFI Kids Academy erleb-, spür- und greifbar. In elf verschiedenen Veranstaltungen bekamen Kinder zwischen acht und 14 Jahren im WIFI Amstetten Einblicke in unterschiedlichste Berufsbilder. Die jungen Talente erhielten dabei den Titel „miniMeister:in“ für ihre selbst hergestellte Naturkosmetik, die Köstlichkeiten, welche in der Küche entstanden sind, die eigens gedrehten Stop-Motion-Filme und vieles mehr.

Fachlich und pädagogisch geschulte Trainerinnen und Trainer begleiteten die Kinder während der Workshops. So mancher Grundstein zur zukünftigen Karriere wird hier schon mit dem ersten selbst geschaffenen Meisterstück gelegt. „Mit der WIFI Kids-Academy bieten wir den Kindern die Gelegenheit, verschiedene Berufsbilder kennenzulernen. Wir freuen uns, dass unser Nachwuchs so auf spielerische Art und Weise in die Berufswelt hineinschnuppern kann“, zeigt sich Michaela Vorlaufer, Sprecherin der WIFI-Institutsleitung, begeistert.

Die WIFI Kids-Academy findet bereits seit Jahren erfolgreich an den WIFI-Standorten St. Pölten, Neunkirchen und Mödling statt. Aufgrund der großen Nachfrage wurde das beliebte Sommerprogramm für Kids heuer auch schon zum zweiten Mal im WIFI Amstetten angeboten.

www.noe.wifi.at/kidsacademy

Die mobile Version verlassen