Nach 18 Jahren als Messedirektor und Geschäftsführer übergibt Werner Roher die Führung der Messe Wieselburg an die 41-jährige Marion Heim. Die Nachfolge sieht eine stufenweise Übergabe bis Februar 2024 vor. Werner Roher steht der Messe und dem Eigentümer, dem Verkehrsverein Wieselburg, weiter in beratender Funktion zur Verfügung.

Wie bereits angekündigt, steht bei der Messe Wieselburg GmbH in den kommenden Monaten ein Wechsel in der Geschäftsführung bevor. Nach 39 Dienstjahren und davon 18 Jahren an der Spitze der Messe Wieselburg GmbH wird Messedirektor Werner Roher in die 2. Reihe des Unternehmens wechseln.

Als Nachfolgerin konnte mit MMag. Marion Heim eine erprobte Fachfrau für die Geschäftsführung der Messe Wieselburg GmbH gefunden werden. Heim kann nach dem BWL-Studium auf reichliche Erfahrung im Handel, Dienstleistung und in der Unterneh-mensentwicklung verweisen. Dort konnte sie erfolgreich Unternehmensbereiche mit Teams von bis zu 200 Mitarbeiter•innen führen, Prozesse und Veränderungen steuern und auf herausfordernde Änderungen im Markt reagieren. Die dabei gewonnene Expertise konnte sie in den letzten Jahren z.B.: im Projektmanagement der BioRegion Eisenstraße und auch in ihrem eigenen Beratungsunternehmen einbringen, das sich besonders mit dem Coaching von Führungskräften beschäftigte. Nunmehr wird Heim das Unternehmertum von dieser Führungsseite steuern.

Die dreifache Mutter stammt ursprünglich aus Yspertal und hat nach ihrer Tätigkeit in Wien den Lebensmittelpunkt nach Göstling/Ybbs verlegt, wo sie mit ihrer Familie lebt.

Mag. Franz Rafetzeder Eigentümervertreter der Messe Wieselburg GmbH:
„Marion Heim erfüllt für uns als Eigentümer sehr gut die Anforderungen an die Nachfolge von Messedirektor Werner Roher und wir sind überzeugt, dass sie die Leitung des Unternehmens in durchaus herausfordernden Zeiten sehr gut bewältigen wird und dem Unternehmen neue Impulse verleihen wird.”

Ing. Werner Roher Messedirektor:
„Mit Marion Heim konnte eine erprobte Fachfrau gewonnen werden und ich freue mich schon auf die stufenweise Übergabe der Geschäftsführung. Ich stehe auch weiterhin der Messe und dem Verkehrsverein Wieselburg beratend zur Seite.”

MMag. Marion Heim in einem ersten Statemet nach ihrer Bestellung:
„Ich freue mich auf die neue Herausforderung und die Zusammenarbeit mit dem Team der Messe Wieselburg. Gemeinsam mit diesem Team möchte ich den erfolgreichen Weg fortsetzen und natürlich auch neue Ideen und Schwerpunkte zur Stärkung des Unternehmens und des Standortes einbringen.”

Über die Messe Wieselburg:
Die Messe Wieselburg GmbH ist ein gut etabliertes Unternehmen im Mostviertel, das auf eine 90-jährige Geschichte zurückblicken kann. Von dem familiären Team werden Messen, Konzerte und Veranstaltungen für rund 200.000 Besucher•innen jährlich organisiert. Die Bandbreite reicht von internationalen B2B-Events über Fach- und Publikumsmessen bis zu Tagungen, Konzerten, Kabaretts oder Bällen und Feiern ebenso wie das traditionelle Volksfest mit namhaften Musikgrößen.

„Wir schaffen Begegnung” ist unser Programm!

Ausblick auf den Veranstaltungs-Herbst
Der Herbst bietet ein abwechslungsreiches Programm am Messegelände: Am 14. September startet Alex Kristan mit seinem Programm: 50 Shades of Schmäh. Von 28. bis 30. September findet die SCHULE & BERUF – Fachmesse für Aus- und Weiterbildung mit neuem Schwerpunkt: KARRIERE PUNKT zusätzlich am 29. und 30. September für alle Ein-, Auf- und Umsteiger•innen statt. Ein Pflichttermin für alle Häuslbauer•innen und Sanierer•innen ist die BAU.ENERGIE.WOHNEN. von 20. bis 22. Oktober. Die Spezialmesse für biologische Produkte und Nachhaltigkeit BIO ÖSTERREICH lädt die Konsument•innen am 11. und 12. November ein, BIO-Produkte zu verkosten und mit den BIO-Produzent•innen in Kontakt zu treten.

Weitere Infos finden Sie unter: www.messewieselburg.at

Fotos: © zVg Messe Wieselburg

Anzeige