Anzeige
Hye-min Kim ist Zeuge Jehovas und hat aus Gewissensgründen den Kriegsdienst verweigert. Er wurde im September 2020 vom Obersten Gerichtshof Südkoreas der Kriegsdienstverweigerung für nicht schuldig befunden. Er beantragte einige Wochen später, den Zivildienst leisten zu dürfen. Es dauerte...
Es war ein Wochenende für die Geschichtsbücher von Jehovas Zeugen. Noch nie wurden so viele Bibelübersetzungen freigegeben, wie am Wochenende vom 25. und 26. Juni 2022. Mit 13 verschiedenen Sprachen der Neuen-Welt-Übersetzung wurde ein neuer Rekord erreicht. Hier ein Überblick...
Waidhofen. Frau Ingrid Portenschlager, Zeitzeugin der 2. Generation war am Mittwoch, dem 30. November Gast in der HAK Waidhofen. Sie erzählte die Geschichte ihres Vaters Ernst Reiter, der als Bibelforscher (wie damals Jehovas Zeugen genannt wurden) nach 1600 Tagen...
Seit 25 Jahren haben Jehovas Zeugen eine offizielle Website im Internet. Sie wurde am 15. Januar 1997 freigeschaltet. Zu Beginn konnte man eine Auswahl an Traktaten, Broschüren und die bekannten Magazine Der Wachtturm und Erwachet! herunterladen. Für Redakteure liefert...
Amstetten. Über zwei Jahre standen sie pandemiebedingt in der „Garage“ – die Literatur Trolleys von Jehovas Zeugen. Jetzt sind sie im Bezirk wieder auf Tour. Dazu Franz Michael Zagler, lokaler Medienkontakt von Jehovas Zeugen: „Passanten können sich derzeit über 10...
Im Januar 2022 nahm das erste von fünf neuen Übersetzungsbüros die Arbeit auf. Damit gibt es jetzt insgesamt 25 RTOs (Remote Translation Offices) im Zuständigkeitsgebiet von Jehovas Zeugen in Zentralamerika. Weitere acht Übersetzungsbüros werden bald eröffnet und 34 sind...
Traun. Frau Ingrid Portenschlager, Zeitzeugin der 2. Generation war am Donnerstag, den 1. Dezember Gast in der HAK Traun. Sie erzählte die Geschichte ihres Vaters Ernst Reiter, der als Bibelforscher (wie damals Jehovas Zeugen genannt wurden) nach 1600 Tagen...
Langenlois. Es gehört seit vielen Jahren zur Tradition der Landesberufsschule Langenlois, drei- bis viermal im Jahr ein Zeitzeugengespräch für die SchülerInnen zu ermöglichen. Die Zeitzeugin der 2. Generation, Fr. Ingrid Portenschlager erzählte diesmal die Geschichte ihres Vaters Ernst Reiter, der...
Bis 2025 wird das Hauptbüro von Jehovas Zeugen in Spanien umfassend renoviert. Vor kurzem wurden die Renovierungsarbeiten eines Bürogebäudes abgeschlossen, das hauptsächlich von der Übersetzungsabteilung genutzt werden soll. Dieses Gebäude bietet Platz für eine Bibliothek für bis zu 4000 Bände...
Am 18. September 2022 wütete der Hurrikan Fiona auf Puerto Rico und nahe gelegenen Inseln. Neun Tage später, am 27. September 2022, hinterließ der Hurrikan Ian in Kuba und in den USA ein Bild der Zerstörung. In der Karibik erreichte...

AM MEISTEN GELESEN

BREAKING NEWS