Anzeige
Traun. Im September wurde die Ortsstelle der Feuerwehr und Rettung in Traun mit 250 selbstgebastelten Dankeschön-Taschen überrascht. Die Glaubensgemeinschaft der Zeugen Jehovas in Traun wollte damit den ehrenamtlichen Mitgliedern und Mitarbeitern beider Blaulichtorganisationen ihre Anerkennung für ihre Tätigkeit zum...
Am 25. Mai 2017 wurde Dennis Christensen festgenommen und inhaftiert, nachdem bewaffnete und maskierte russische Beamte einen friedlichen Gottesdienst von Jehovas Zeugen in Orjol gestürmt hatten, bei dem er anwesend war. Man verurteilte ihn, die Aktivitäten einer religiösen Organisation...
Am 4. März 2022 hat das kenianische Bildungs­ministerium eine Verordnung erlassen, die Schulverwaltungen anweist, die religiösen Rechte von Schülern zu schützen. Jehovas Zeugen hoffen, dass diese Verordnung auch ihren Kindern zugutekommen wird, die seit vielen Jahren Opfer von Diskriminierung sind. Seit...
Gemäß der Weltgesundheits­organisation (WHO) sind bis zum 23. Mai 2022 insgesamt 6,27 Millionen Menschen als Folge einer Coronainfektion gestorben. Allerdings schätzte die WHO in einem Bericht vom 5. Mai 2022, dass die Zahl der tatsächlichen Sterbefälle weit höher liegt. Wie es...
Am 11. Juni 2022 unterzeichnete Präsident Wladimir Putin zwei Gesetzentwürfe, durch die sich Russland zum 15. März 2022 der Gerichtsbarkeit des Europäischen Gerichtshofs für Menschenrechte (EGMR) entzieht. Demnach sind Urteile des EGMR, die seit dem 15. März 2022 ergangen sind, in Russland...
Am 7. Juni 2022 gab der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte (EGMR) eine wegweisende Entscheidung gegen Russland zugunsten von Jehovas Zeugen bekannt. Mit 6 zu 1 Stimmen erklärte der EGMR das Verbot von Jehovas Zeugen in Russland für rechtswidrig. Zudem...
Niederösterreich. Zum dritten Mal in Folge findet der traditionelle Sommerkongress von Jehovas Zeugen digital statt. Das Motto für 2022 lautet Strebt nach Frieden! Wie in den vergangenen Jahren wird das Programm an sechs Wochenenden im Juli und August in...
Die Gemeinde von Jehovas Zeugen in St. Valentin lädt am Sonntag, den 17. Juli 2022 um 9.00 Uhr zu einem besonderen 30-minütigen Referat ein. Das Thema des Gastdozenten Samuel Sinka lautet: „Warum Gott unser ganzes Vertrauen verdient.“ Dazu Franz Michael...
Das Führungsgremium von Jehovas Zeugen kündigte im Januar 2021 die Veröffentlichung des neuen Buchs Glücklich - für immer an. Nach eineinhalb Jahren ist es so weit. Viele konnten es kaum erwarten, das neue Buch endlich in den Händen zu...
Jehovas Zeugen üben ihren Glauben seit über 100 Jahren in Russland friedlich aus. Dies konnten sie 74 Jahre nicht ungehindert tun, bis sie 1991 von der damaligen Regierung der Sowjetunion als anerkannte Religionsgemeinschaft registriert wurden. Vor fünf Jahren, am...

AM MEISTEN GELESEN

BREAKING NEWS