mit Pflanzen aus dem Webshop von Josef Starkl und Tipps aus der neuen Staffel auf Servus TV  Die ersten Sonnenstrahlen wecken die Lust auf Frühling und Outdoor-Aktivitäten. Doch in Zeiten von Covid-19 bleibt’s beim Cocooning daheim. Wer einen Garten, eine Terrasse...
Zu Mariä Himmelfahrt dreht sich auf der GARTEN TULLN alles um die Kinder. Auf dem größten Abenteuer- und Naturspielplatz Niederösterreichs können die Kinder von 9 bis 18 Uhr auf Entdeckungsreise gehen und sich so richtig austoben.
Am 4. Dezember werden nach heimischer Tradition Kirschzweige geschnitten, deren Erblühen zu Weihnachten Glück und Segen für das kommende Jahr verheißen soll. Bei Süßkirschen werden zwei- oder mehrjährige Triebe gewählt, an deren kurzen Seitenverzweigungen die prallen, runden Blütenknospen sitzen....
Der Herbst die ideale Zeit, um einen Rasen neu anzulegen oder Lücken auszubessern.
Landesrat Martin Eichtinger: „Holen Sie sich Frühlingsgefühle mit Karl Ploberger beim ,Natur im Garten‘ Frühlingserwachen im Museum Niederösterreich.“
SAISONSTART: Freitagsverkauf ab 13. März 2020 in der Lehrgärtnerei Haindorf Jeden Freitag von 12 – 16 Uhr Krumpöckallee 19, 3550 Langenlois Freuen Sie sich auf den Frühling – Bellis, Hornveilchen, Primeln, Salat- und Kohlrabipflanzen besuchen Sie uns und lassen Sie sich von unserem vielfältigen...
Präsidialvorstand Reinhard Mang, Landesrat Martin Eichtinger und „European Garden Association – Natur im Garten International“ Präsidentin Christa Ringkamp: „Gratulation an die Gartenstadt Tulln. Ihr Projekt ,Art- and Recreational Area Donaulände Tulln’ siegte in der Kategorie ,Kommunales Grün’.” An der Fachhochschule...
Landesrat Martin Eichtinger: „Garteln im Garten, auf Balkon oder Terrasse gehört zum Wohnen, wie der Igel in einen Naturgarten. 178 ,Natur im Garten‘ Beratungen beim Raiffeisen Wohntraumtag.“
Wenn im Frühling die Forsythien blühen, ist es Zeit für den Pflegeschnitt der Rosen. Hochwertiges Schnittwerkzeug ist dabei das A und O, denn saubere Schnittwunden mit scharfer Schnittkante heilen rascher ab. So wird das Risiko des Eindringens von Krankheitserregern...
Geschäftsführer Franz Gruber: „Auf der GARTEN TULLN können die Besucherinnen und Besucher in den kommenden Tagen über 100 Rosensorten in voller Blüte riechen, sehen und erleben.“
Anzeigen

AM MEISTEN GELESEN

BREAKING NEWS